Header

Wasser-Informations-System Steiermark (WIS)

Die Wasserwirtschaftsabteilung der Steiermärkischen Landesregierung hat sich zum Ziel gesetzt, ein Wasser-Informations-System für die Steiermark (WIS) aufzubauen. Alle für die steirische Wasserwirtschaft relevanten Daten sollen darin zusammengeführt, verwaltet und auch betreut werden.

Die Dokumentation und Archivierung aller wasserwirtschaftlich relevanten Rechtsdaten, Messungen, Analysen und Auswertungen fanden im Wasserbuch bzw. in den Wasserrechtsakten, in Gewässerschutzberichten und auf Gewässergütekarten, im Hydrographischen Jahrbuch, auf Gefahrenzonen- bzw. Überflutungskarten, etc. bislang statt.

Das Externe Verknüpfung Wasser-Informations-System Steiermark (WIS) führt nun diese Daten digital in Verbindung mit einem Geoinformationssystem über ein Datenbanksystem zusammen.

Den befassten Abteilungen, Behörden und vor allem den interessierten Bürgerinnen und Bürgern wird damit ein moderner Zugang zu den Umweltdaten "Wasser" geboten.