Link zur Startseite

Schwebstoffmessung

 Messstellennetz

Im Jahr 2005 wurden 2 Schwebstoffmesstellen eingerichtet:

Mureck/Mur 

Feldbach/Raab (Projektstudie für 2 Jahre)

Beide Messstellen wurden im Rahmen einer Diplomarbeit betreut. 

 

Im Jahr 2006 wurden 2 weitere Messstellen eingerichtet, die ebenfalls im Rahmen einer Diplomarbeit betreut wurden:

Admont/Enns und

Leibnitz/Sulm

 

Im Jahr 2008 wurden die letzten beiden Messstellen des Basisnetzes errichtet:

Gestüthof/Mur und

Kapfenberg/Mürz

 

   Schwebstoffmessung mittels ADCP

Seit 2007 wird von der BOKU im Auftrag des Hydrogaphischen Dienstes in Österreich ein Projekt betreut, in dem die Anwendbarkeit von ADCP-Messungen für die Schwebstofferfassung untersucht wird. Folgende Berichte dazu sind verfügbar: