Header

Wasserwirtschaftliche Interessen bei der Tiefengrundwasserbewirtschaftung

Arteser Aktionsprogramm 2.0


Die Bewirtschaftung der Tiefengrundwasservorkommen der Steiermark stellt eine besondere Herausforderung dar. Die Sicherung der Trinkwasserversorgung besonders in Notzeiten kann über diese Ressourcen bewerkstelligt werden. Beim Arteser Aktionsprogramm 2.0 Teil 1: Strategie handelt es sich um eine wichtige wasserwirtschaftliche Planung im Sinne des § 104 Abs. 1 lit. h WRG 1959. Die förderrelevanten Grundlagen finden sich im Arteser Aktionsprogramm 2.0 - Teil 2: Förderung.

Externe Verknüpfung Strategiepapier

Externe Verknüpfung Förderung

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).