Wasserwirtschaft Steiermark
© Land Steiermark / A14

Wasserwirtschaftliche Interessen bei Bewässerungen

Landwirtschaftliche Bewässerungen


Aus wasserwirtschaftlicher Sicht sind bei Wasserentnahmen für eine landwirtschaftliche Bewässerung die im nachstehend angeführten Strategiepapier aufgezeigten wasserwirtschaftlichen Interessen einzuhalten:

Ziel dieses wasserwirtschaftlichen Strategiepapiers ist die Abstimmung wasserwirtschaftlicher Interessen mit den landwirtschaftlichen Anforderungen im Sinne einer nachhaltigen Wassernutzung - d.h. die Wasserentnahme ist am jeweiligen Regenerationsvermögen auszurichten und darf dieses keinesfalls überschreiten bzw. ist bei Wasserentnahmen aus einem Oberflächengewässer eine den wasserwirtschaftlichen Verhältnissen entsprechende Wasserführung sicherzustellen - und soll als Grundlage für die wasserrechtliche Bewilligung neuer Bewässerungsanlagen herangezogen werden.

Externe Verknüpfung Strategiepapier