Header

Service & Informationen

Sehr geehrte Damen und Herren!

Sie finden hier News, sowie Informationsmaterialien zu den verschiedensten Themen der Wasserversorgung. Darüber hinaus stehen auch anderweitige Berichte des Landes Steiermark in elektronischer Form als kostenlose Downloads zur Verfügung.

Viel Vergnügen beim Stöbern!
Das Redaktionsteam!

  • Trinkwasseruntersuchungsanstalten gemäß §§ 72 u. 73 LMSVG

Gemäß der Trinkwasserverordnung bzw. auf Basis eines bescheidmäßig bestimmten Untersuchungsprogrammes ist das von Wasserversorgern in Verkehr gebrachte Trinkwasser zu untersuchen. Für diese Untersuchung sind nur gemäß §§ 72 und 73 des Lebensmittel- und Verbraucherschutzgesetzes zertifizierte Untersuchungsanstalten zugelassen. Nachfolgend finden Sie die in der Steiermark dafür akkreditierten Untersuchungsanstalten.

Des Weiteren können Sie hier eine vom Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz zur Verfügung gestellte Liste der berechtigten Dienststellen der AGES, der Untersuchungsanstalten der Länder sowie der Gutachter gemäß § 73 LMSVG (Trink- und Mineralwasser) einsehen.

Link: Externe Verknüpfung https://www.verbrauchergesundheit.gv.at/lebensmittel/trinkwasser/Untersuchung_und_Begutachtung.html

  • Fremdüberwachung gemäß § 134 Wasserrechtsgesetz (WRG)

Gemäß § 134 WRG sind öffentliche Wasserversorgungsanlagen einschließlich der Schutzgebiete vom Wasserberechtigten im maximalen Abstand von fünf Jahren auf seine Kosten durch Sachverständige oder geeignete Anstalten und Unternehmungen hygienisch und technisch überprüfen zu lassen. Berechtigte Sachverständige können bei der ZT-Kammer abgefragt werden. Desweiteren bietet der Dachverband der steirischen Wasserversorger - StWV Steirischer Wasserversorgungsverband - mit seinem Sachverständigen für seine Mitglieder dieses Service an.

Link: Externe Verknüpfung ZT-Kammer - http://www.ztkammer.at/
Link: Externe Verknüpfung StWV - www.stwv.at

Die Zeitschrift Wasserland Steiermark beschäftigt sich mit aktuellen Fragen der Wasserwirtschaft, enthält wissenschaftliche Fachbeiträge ebenso wie Beiträge aus der Wasser-Umweltbildung. Sie finden viele interessante und informative Beiträge zum Thema Wasser in der Steiermark.

Die aktuelle Entwicklung im Zusammenhang mit der Ausbreitung von   Covid-19 (Corona) stellt auch die öffentlichen Dienstleistungen vor große Herausforderungen. Die öffentliche Wasserversorgung zählt zu den zentralen Aufgaben der Daseinsvorsorge. Maßnahmen in diesen Bereichen dienen unmittelbar dem Schutz der Bevölkerung vor zusätzlichen gesundheitlichen Risiken. Die Strukturen und Funktionen in diesem Bereich müssen daher jedenfalls aufrechterhalten werden. Zur Unterstützung wurden Externe Verknüpfung Informationen zu hilfreichen Vorsorgemaßnahmen für die Wasserversorger zusammengestellt.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).