Link zur Startseite

Digitale Gewässerkartei Steiermark

www.gewaesserkartei.steiermark.at

Daten zu 6.700 steirischen Gewässern ONLINE abrufbar !

zur Website © WLV
zur Website
© WLV

Das Referat "Schutzwasserwirtschaft und Bodenwasserhaushalt" in der Abteilung 14 des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung, sowie der Forsttechnische Dienst für Wildbach- und Lawinenverbauung - Sektion Steiermark, entwickelten in enger Zusammenarbeit das Gemeinschaftsprojekt "Digitale Gewässerkartei Steiermark" (DGK).

Ziel ist es, ein abgestimmtes Gewässernetz  interessierten Bürgern, Zivilingenieuren, Planern, Gemeinden und Behörden zugänglich zu machen. Im Zuge des Projektes wurden über 6.700 benannte Gewässer erfasst und ausgewertet. Durch diesen Datenzugang stehen eine rasche Zuordnung der Betreuung und gewässerrelevante Basisinformationen zur Verfügung.  Die digitale Gewässersuche soll nicht nur als Nachschlagewerk zur raschen Gewässerübersicht dienen, sondern auch einen Beitrag zum Verständnis von Fließgewässersystemen leisten.  

Für die hilfreiche Unterstützung sei vor allem dem Externe Verknüpfung GIS-Steiermark und dem Wasserwirtschaftlichen Informationssystem (WIS) gedankt.

Mit einem Klick auf die jeweilige Grafik wird die Applikation aufgerufen! © wasserwirtschaft.steiermark.at
Mit einem Klick auf die jeweilige Grafik wird die Applikation aufgerufen!
© wasserwirtschaft.steiermark.at
WIS-Gewässersuche GIS-Gewässerkartei

Datengrundlage: "Digitales Gewässernetz Steiermark", Stand 28.02.2009 (V5)
Datengrundlage bei Wildbächen, Verordnung Stand 31.12.2007