Header

Landesinterne Partner

A13 - Umwelt und Raumordnung - Referat Abfall-, Energie und Wasserrecht

Die rechtliche Beurteilung der Zulässigkeit von Anlagen ist eine Kernaufgabe des Referates Abfall-, Energie und Wasserrecht. Die Projekte werden von Rechtskundigen und von Sachverständigen geprüft und bei positivem Ergebnis behördlich genehmigt. Weiters wird die Funktion als Aufsichtsbehörde für Wasserverbände und Wassergenossenschaften wahrgenommen.

Bezirkshauptmannschaften

Die Bezirkshauptmannschaften führen Genehmigungsverfahren sowie Kontrollen nach dem Wasserrechtsgesetz im Zuständigkeitsbereich der Bezirksverwaltungsbehörden durch. Des Weiteren sind die Bezirkshauptmannschaften für die Bewilligung und Überwachung von Wassergenossenschaften zuständig. (siehe Bereich Umwelt und Wasserrecht)

A15 - Energie, Wohnbau, Technik - Referat Abfall- und Abwassertechnik, Chemie

Das Referat Abfall- und Abwassertechnik, Chemie stellt den Amtssachverständigendienst für die Bereiche Abwassertechnologie, Entwässerungstechnik, Abfalltechnik und Deponietechnik u. a. im Behördenverfahren in der Zuständigkeit des Landeshauptmannes zur Verfügung. Des Weiteren vollzieht das Referat die Abwasseranlagenaufsicht inklusive der Kontrolle von kommunalen und betrieblichen Abwasserreinigungsanlagen. Neben der Organisation von Kläranlagen-Nachbarschaften wird das Elektronische Datenmanagement Umwelt und der Indirekteinleiterkataster betreut. Zudem wird der Dienst des Umweltalarms angeboten.

Baubezirksleitungen der Steiermark

Die sieben Baubezirksleitungen sind regionale Außenstellen des Amtes der Steiermärkischen Landesregierung. Diese verstehen sich als Kompetenzzentren des technischen Dienstes in der Region und vertreten öffentliche Interessen und gewährleisten den effektiven und effizienten Einsatz der vom Land Steiermark zu verwaltenden öffentlichen Mittel.  Auf Basis strategischer Vorgaben der Zentralstellen werden abteilungsübergreifend operative Aufgaben u. a. im Bereich der Wasserwirtschaft umgesetzt. Für Behördenverfahren der Bezirkshauptmannschaften werden Amtssachverständige (ASV) u. a. im Fachbereich Wasserwirtschaft gestellt. Amtssachverständige (ASV) für Wasserbautechnik und Wasserwirtschaft sind des Weiteren die Erstanlaufstellen für Förderungen im Bereich der Siedlungswasserwirtschaft - Wasserversorgung und Abwasserentsorgung.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).