Wasserwirtschaft Steiermark
© Land Steiermark / A14

Wasserland Steiermark Zeitung 02/2020 druckfrisch!

Cover © A14
Cover
© A14

Die druckfrische Externe Verknüpfung Wasserland Steiermark Zeitung 02/2020 hat unterschiedlichste Schwerpunkte der Aufgabenbereiche der Wasserwirtschaft zu bieten.

Einerseits wird der Focus auf die Versorgungssicherheit im Bereich der Wasserinfrastruktur mit dem neuen Abwasserwirtschaftsplan Steiermark 2020 gelegt.

Auch Wasserlandesrat Johann Seitinger betont in seinem Kommentar die höchsten Hygienestandards die wiederum die steirische Ver- und Entsorgungsinfrastruktur sichert.

Ein weiterer Themenschwerpunkt ist der Aspekt des Klimawandels in der Wasserwirtschaft. Gibt es Indikatoren für einen Klimawandel anhand der Veränderungen bei den Gletschern? Und wie beinflusst ein Klimawandel die Wasserversorgung? Diese und viele weitere Fragen behandeln die folgenden Beiträge!

Sie finden auch einen Überblick über die größten Hochwassereignisse 2020 in dieser Ausgabe.

Auch ein EU-Wasserwirtschaftsschwerpunkt ist nachzulesen. Einerseits über das EU-Projekt RAINMAN, das neue Erkenntnisse zur Starkregen-Vorsorge liefert. Und andererseits bieten wir einen Rückblick über 25 Jahre EU-Wasserwirtschaft.

Natürlich darf auch die Wasserbildung für die Kleinsten nicht fehlen.

Wir wünschen Ihnen ein informatives Lesevergnügen!

HINWEIS ZUM COVER-BILD:
Die öffentliche Wasserversorgung und Abwasserentsorgung beweisen auch in der Corona-Krise ihre hohe Qualität und Sicherheit. Alle Verantwortungsträger, Wassermeister, Wasserwarte und Klärfacharbeiter arbeiten dafür mit vorbildlichem Engagement. Mit dem Titelbild der Ausgabe 02/2020 der Wasserland Steiermark Zeitschrift soll diese Leistung besonders gewürdigt werden.

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).