Header

Erfahrungsaustausch für Wasserwarte, Region Süd- und Oststeiermark

Schwerpunktthema 2020 – Leitungsdokumentation

Beginn:
16.09.2020, 13:00 Uhr
Ende:
16.09.2020, 16:30 Uhr
Anmeldung:
Die Anmeldefrist ist abgelaufen.
Hinweis:
Veranstaltung bereits ausgebucht!
Ort:
Wasserverband Feistritztal – Verbandshaus
St. Johann bei Herberstein 160
8222  Feistritztal
Ansprechperson: Ing. Johann Prem
Tel: (03113) 23 08
Veranstalter:
Amt der Steiermärkischen Landesregierung, A14 Wasserwirtschaft, Ressourcen und Nachhaltigkeit
Wartingergasse 43
8010  Graz
Tel: (0316) 877-2595
Web: http://www.wasserwirtschaft.steiermark.at/erfa

Probleme und Lösungsansätze mit Fachleuten praxisnah diskutieren

Programm aufrufen! © Wasserland Steiermark / Stranzl
Programm aufrufen!
© Wasserland Steiermark / Stranzl

Schwerpunktthema 2020 - Leitungsdokumentation

Wasserversorgungsanlagen können nur dann effizient betrieben werden, wenn gut ausgebildete, fachkundige und motivierte Mitarbeiter am Werk sind.

In der Wasserwartausbildung werden die Grundlagen für die verantwortlichen Tätigkeiten zur fachgerechten Betreuung und Wartung der Trinkwasserversorgungsanlagen vermittelt. In regionalen Treffen sollen nun die Wasserwarte Probleme und Lösungsansätze mit Fachleuten praxisnah diskutieren und ihr Wissen kontinuierlich erweitern.

Gestartet wird mit der Besichtigung einer für die Region typischen Wasserversorgungsanlage. Im Anschluss geben Experten Inputs zu einem ausgewählten Praxisthema. In der anschließenden Diskussion werden Erfahrungen dazu ausgetauscht und für anstehende Probleme Lösungen entwickelt.

Der Erfahrungsaustausch gilt auch als Weiterbildungsveranstaltung für Wasserwarte (Wasserwart Ausbildungsnachweis nicht vergessen!)

Die Teilnahme ist kostenlos - finanziert vom Land Steiermark.

Download: Externe Verknüpfung Programm zum Erfahrungsaustausch

Link zu den AGBs der ecoversum Akademie: Externe Verknüpfung http://ecoversum.at/download/AGB_ecoversumAkademie.pdf

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).