Link zur Startseite

LIFE+: Flussraumentwicklung Enns

Mehr Enns - Die Umsetzung beginnt. 
Mehr Enns - Die Umsetzung beginnt.

Im September 2010 wurde das Externe Verknüpfung LIFE+ Projekt „Flussraumentwicklung Enns“ durch die EU genehmigt. Die Umsetzung der Maßnahmen ist auf 5 Jahre anberaumt und endet im Dezember 2015. Mit einem Projektbudget von 2.863.102 Euro werden acht Maßnahmen in den NATURA 2000-Gebieten „Ennstal zwischen Liezen und Niederstuttern“, „Gersdorfer Altarm“, „Pürgschachen-Moos“ sowie „Ennsnaher Bereich Gesäuseeingang“ umgesetzt.

Das generelle Ziel ist die Wiederherstellung, Verbesserung und langfristige Sicherung naturnaher Flusslebensräume unter Berücksichtigung schutzwasserwirtschaftlicher Erfordernisse. Weiters soll durch die Förderung typischer flussmorphologischer Strukturen die Entwicklung zum guten Zustand ermöglicht und die Erhaltung von seltenen und gefährdeten Tier- und Pflanzenarten durch eine vielfältige Habitatausstattung sichergesellt werden.

Paltenspitz © FA19B
Paltenspitz
© FA19B