Link zur Startseite

Life+ Natur-Projekt „Inneralpines Flussraummanagement Obere Mur“

Im neuen Externe Verknüpfung "Life+" Natur-Projekt Murerleben von 2010 - 2015 sind Investitionen von insgesamt EUR 2,8 Mio. geplant. Gemäß den Vorgaben der EU-Wasserrahmenrichtlinie werden an acht Gewässerabschnitten der Mur bedeutende Schritte zum Erhalt der Artenvielfalt, zur dynamischen Gewässerentwicklung sowie zur Verbesserung des passiven Hochwasserschutzes gesetzt.

Im Rahmen von Murerleben werden an acht verschiedenen Abschnitten der Mur wieder flusstypische Strukturen, wie Nebenarme, Schotterbänke, Flachufer, Auwälder und Autümpel, geschaffen oder initiiert. Diese werden bewusst in Nähe der bereits umgesetzten Maßnahmen ausgewählt, um eine Verstärkung des Gesamtprojektes zu erlangen.
St.Peter Au © paar
St.Peter Au
© paar