Link zur Startseite

Entwurf zum 2. Nationalen Gewässerbewirtschaftungsplan (NGP 2015)

Öffentlichkeitsbeteiligung

Entwurf 2. NGP © Revital/Unterlercher (BMLFUW)
Entwurf 2. NGP
© Revital/Unterlercher (BMLFUW)

Nationale Gewässerbewirtschaftungspläne (NGP) sind generelle, einzugsgebietsbezogene, wasserwirtschaftliche Planungen zur Umsetzung der EU-Wasserrahmenrichtlinie (WRRL). Nähere allgemeine Informationen zum NGP sowie zur WRRL finden sich Externe Verknüpfung hier.

Mit Jahresende 2015 endet planmäßig die Laufzeit des NGP 2009. Im nun folgenden NGP 2015 werden die aktuellen Gewässer-
zustände und Überwachungsergebnisse sowie die Maßnahmen für die 2. Planungsperiode von 2016 bis 2021 dargestellt.

Ein wesentlicher Schritt bei der Umsetzung des NGP ist die Einbeziehung der Öffentlichkeit. Bis zum 21. Juli 2015 bestand die Möglichkeit, im Rahmen einer Öffentlichkeitsbeteiligung zum Entwurf des NGP 2015 Stellung zu nehmen. Zu diesem Zweck wurde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft im WISA (Wasserinformationssystem Austria) eine Internetseite eingerichtet, auf der alle relevanten Informationen zum Entwurf des NGP 2015 und zur Möglichkeit der Stellungnahme zu finden sind.

Externe Verknüpfung Entwurf zum NGP 2015 - Öffentlichkeitsbeteiligung

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).