Link zur Startseite

Hydrographischer Monatsbericht März 2011

Der März 2011 war wie bereits die Vormonate von unterdurchschnittlichen Niederschlagsmengen (bis zu -60% speziell in den nördlichen Landesteilen) sowie überdurchschnittlichen Temperaturen gekennzeichnet. Erstmals in diesem Jahr lagen dadurch auch die Durchflüsse fast landesweit (Ausnahme obere Mur, Lafnitz und Traun) unter den langjährigen Vergleichswerten. Bei den Grundwasserständen war aufgrund des Niederschlagsdefizits landesweit ein weiteres Absinken zu verzeichnen.


Externe Verknüpfung März 2011