Link zur Startseite

RL 2006/113/EG

Muschelgewässer

Externe Verknüpfung RL 2006/113 vom 12. Dezember 2006
ABl. L376
vom 27.12.2006
Richtlinie des Rates über die Qualitätsanforderungen an Muschelgewässer (kodifizierte Fassung)

RL 2006/113 in konsolidierter Fassung vom 11.12.2008. 


Zweck:

Die Richtlinie ist auf Küstengewässer und Gewässer mit Brackwasser anzuwenden, deren Schutz bzw. Melioration notwendig ist, um den Muscheln Lebens- und Wachstumsmöglichkeiten zu bieten und zur Qualität der für den menschlichen Verzehr bestimmten Muscheln beizutragen.

Ziel:

Die Mitgliedstaaten müssen Programme einführen, die es ihnen ermöglichen, spätestens sechs Jahre nach der Bezeichnung der Gewässer die von ihnen festgelegten Grenzwerte einzuhalten.

Um zu prüfen, ob die Gewässer den im vorliegenden Richtlinienvorschlag festgelegten Kriterien entsprechen, müssen die zuständigen Behörden der Mitgliedstaaten Proben entnehmen.